KenFor
auf dieser Seite:
Ihre Fragen und Anregungen:

Zusätzliche Informationen anfordern:

Weitere Informationen zum Projekt per Email anfordern... ...Info-Anfrage

Kunde:

Kennametal Hertel Europe Holding GmbH, Fürth

Aufgabe (1/2):

Portieren bestehender Fortran-Legacy-Applikationen (Mikro-VAX) zur Berechnung von Geometriedaten für die Parametrisierung von Werkzeugmaschinen als Windows-Konsolen-Applikationen.
Das primäre Ziel der Portierung der bestehenden Legacy-Applikationen war eine 1:1-Umsetzung der bisherigen Erfassung und Nutzung auf Basis von Arbeitsdateien und Aufrufparametern. Als Erweiterungen gegenüber den Originalversionen wurde die optionale Parametrisierbarkeit spezifischer - bislang statischer - Einstellungen ergänzt.

Aufgabe (2/2):

Implementierung einer Windows-Applikation (KenFor; VC++ 6.0) zum komfortablen Erfassen und Nachbearbeiten von Parametrisierungsdaten auf XML-Basis. Zusätzlich nutzt die Applikation fachliche Fortran-Funktionalität auf Basis von direkt gelinkten Fortran-Methoden.
Die persistente Ablage der Parametrisierung wurde rein auf Basis von ADO-offline-Recordsets im XML-Format realisiert. Für den Betrieb sind neben einer aktuellen ADO-Laufzeitversion keinerlei DB-Lizenzen bzw. Datenbanken erforderlich.
Durch das XML-Format der Persistenzdaten können diese auch losgelöst von der Applikation mit einfachsten Werkzeugen (z.B. Notepad) eingesehen und optimal mit üblichen Revisionswerkzeugen verwaltet werden. Zusätzlich ermöglicht das XML-Format eine optionale nachgelagerte Auswertung bzw. Aufbereitung per XSLT.

Eingesetzte Werkzeuge:

VC++ 6.0, DIGITAL Visual Fortran

Plattform:

Windows 2000-XP

webcam

refresh-rate: 10 sec.

translate

quality matters

valid HTML 4.01 Transitional
valid CSS level 2.1
//HOME / Referenz-Projekte
© 1998-2009 by ORCUS GmbH - created with ORCUS® XmlSite-generator OxsSite 004.24 at:2012-10-5T0:37:2+01:00